Von der Bundesgartenschau in den Orient – Europa-Orient-Rallye startet 2019′ in Heilbronn

Die Europastadt Heilbronn ist 2019 Startort der ersten und bedeutendste Rallye für positiv verrückte Menschen, die neben Spaß und Abenteuer einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten und helfen wollen. Die Rallye führt von Heilbronn über den Balkan nach Istanbul und danach über Ankara und Anatolien in den Orient.

Die Bundesgartenschau bietet ein schönes Ambiente für den Start. Es ist klar, dass sich die Rallyemacher für Ihre Teilnehmer besondere Aufgaben, die mit Blumen und Garten zusammenhängen, einfallen lassen. Rallyeaufgaben mit Blumen und Pflanzen haben ja bei der Rallye Tradition. So wurde schon ein Freundschaftspark mit Bäumen aus Europa im asiatischen Teil von Istanbul angelegt. Friedensrosengärten mit Pflanzen aus den Heimatorten der Teilnehmer sind in Oberstaufen, Istanbul und Georgien entstanden.
Natürlich wurde auch schon die kritische Frage gestellt, ob und wie denn Garten, Grün und Umwelt mit einer Autorallye zusammen passen. “Wir wissen, dass wir und unsere Rallyewagen auch keine Umweltengel sind”, sagt Rallyepräsident Wilfried Gehr, “aber wir wissen auch, dass die Gesamtumweltbilanz unserer schon produzierten Fahrzeuge nicht schlechter ist, als die von neuen Elektrofahrzeugen oder wenn wir eine Kreuzfahrt machen oder in den Urlaub fliegen würden.”
Der Rallyestart ist am 11. Mai 2019 ab 10:00 Uhr auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn.

Please follow and like us: