Europa Orient Rallye Europa Orient Rallye
أوروبا أورين رالي

Hallo liebe Rallyefreundinnen und Rallyefreunde, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

INHALT:

01. SONDERAUFGABE Ytong Steine
02. SONDERAUFGABE Musikinstrumente
03. SONDERAUFGABE Wasser für das Tote Meer
04. SONDERAUFGABE Schulsachen
05 SONDERAUFGABE  Löffel für Uri Geller Projekt
06. Freiwillige Sache „wer will“ Rollstuhl
07. Was gehört alles in ein Rallye-Auto
08. DATENPFLEGE HP + DOKUMENTE + Schuhgröße
09. KFZ- VERSICHERUNG, HU
10. Startschilder / Aufkleber
11. Start
12. Route
13. Verwertung der Rallyewagen   
14. Fussball
15. Länderpakete
16. KOMMUNIKATION WÄHREND DER RALLYE via Whatsapp
17. GPS Tracking
18. Vorstarttag
19. Alte Rundmails

Danke all denen, die bei der Teampräsentation samt Carbeque Weltmeisterschaft teilgenommen haben. Die Zeit mit Euch war richtig schön. Alle, die nicht dabei sein konnten, haben wirklich was versäumt.
Die Zeit bis zum Rallyestart ist ja absehbar und es ist klar, dass die Rallye wenn möglich durchgeführt wird.
Wie schon immer, gibt es für die Teams auch noch von Eurer freundlichen RALLYELEITUNG ausgedachte Dinge, die Ihr vor dem Rallyestart besorgen und erledigen müsst.

01. SONDERAUFGABE Ytong Steine

Wir haben für Euch heute schon die erste Rallyeaufgabe:
Jedes Fahrzeug muss am Start zwei große YTONG Steine (599x250x240mm mit hoher Rohdichte) dabei haben. Die Steine könnt Ihr aber nicht einfach kaufen! Ihr müsst die YTONG Steine bei einem Baustoffhändler Eurer Wahl “erbetteln”. Auf dem Stein müssen sich der Baustoffhändler und auf jeder Steinseite ein Mensch mit türkischem Migrationshintergrund verewigen. Dies sollte mit Unterschrift und vielleicht einer Nachricht an die freundliche Rallyeleitung geschehen.
Mit diesen Steinen müsst Ihr dann zum Start kommen.   

02. SONDERAUFGABE Musikinstrumente

So, Eure 2. Aufgabe, die schon Tradition hat, aber für Euch 2022 noch verschärft ist.
MUSIK MACHT SPASS UND KENNT KEINE GRENZEN UND SPRACHBARRIEREN (muss aber nicht immer ein Genuss oder Ohrenschmaus sein, wenn es Spaß macht oder es um eine gute Sache geht!!!)
2022 soll jede Rallyeteilnehmerin und jeder Rallyeteilnehmer ein richtiges Musikinstrument (also keine Luftgitarre …hatten wir schon… und keinen Plastikkinderkram) zum Start mitbringen und schon beim Start in Tübingen die ersten Takte von “All you need is love” von den Beatles drauf haben.
Während der Rallye wird es an wirklich spannenden Plätzen wie zum Beispiel auf einer Bühne vor der Blauen Moschee in Istanbul ……… Auftritte von Euch geben.
Die Instrumente werden dann nach eurem letzten Konzert auf der Rallye in Jericho (schaut mal in der Bibel nach, was einst bei einer Musikveranstaltung mit Trompeten in Jericho passiert ist) Falls Jericho nicht klappt  wie immer und überall -> spontane Änderungen sind jederzeit möglich 😊
Die Instrumente können ruhig alt, leicht verstimmt und verbeult sein, sie sollten aber noch funktionieren und nicht gerade Leisetreter sein. (Mit einer Triangel oder einer Blockflöte wird man leicht überstimmt).
Tipp: Wer kein nicht mehr benötigtes Instrument auf der Bühne oder im Keller oder bei Freunden findet, kann einfach mal einen Musikverein oder die Musikschule ansprechen. Die sind für so verrückte Sachen meist ansprechbar und spenden eine nicht mehr benötigte Trompete oder einen Kontrabass.
Bitte das Instrument mit einem Anhänger oder sonst wie so kennzeichnen, damit man sieht, von welchem Team es kommt und vielleicht auch, wer es gespendet hat, mit Mailadresse. So sind in der Vergangenheit schon nette Kontakte zwischen dem Kind, das das Instrument bekam und dem Spender entstanden.
Außerdem ist es bei den Ideen unseres Rallye Musikdirektors Burhan U. durchaus wahrscheinlich, dass die Instrumente irgendwann durchgetauscht werden.
Dann hat der oder diejenige, die in Tübingen “All you need is love” mit der mitgebrachten Trompete nicht so gut hingekriegt hat, es in Istanbul auf der eingetauschten Violine besser hinbekommen.
Wir versprechen Euch, dass ihr mit den Instrumenten auf der Rallye nicht die Aufgabe wie Teams in den Vorjahren hatte, bekommt, in einer rumänischen Stadt Straßenmusik zu machen. Die rumänischen Städte greifen zwischenzeitlich hart gegen organisierte Straßenmusiker durch.

3. SONDERAUFGABE Wasser für das Tote Meer

Diese Aufgabe haben wir schon mal gehabt und es ist so gut angekommen.
Daher machen wir diese schöne Sache auch 2022 wieder.
AUFGABE „water in a bottle“ +   VIDEO dazu
Wie bei der Teampräsentation in Tübingen angekündigt, wollen wir Euch über
‘TO DO AUFGABEN FÜR EUCH VOR DEM RALLYESTART‘ informieren.
Hier eine schöne Aufgabe für Euch, Eure Familien, Nachbarn, Freunde auf der ganzen Welt:
Unten ist das Projekt “Zeichen setzen!!! MESSAGE IN A BOTTLE WASSER FÜR DAS TOTE MEER!!!” genauer beschrieben.
WAS IHR NUN BIS ZUM RALLYESTART TUN MÜSST:
Jeder Rallyeteilnehmer und das Team soll an einem besonderen Platz bei Euch in der Heimat oder sonst wo eine kleine Flasche mit Wasser füllen und zur Rallye mitbringen. Die Abfüllung soll nicht heimlich von Statten gehen, sondern vielleicht mit Eurer Familie, euren Sponsoren, eurem Bürgermeister, eurem Pfarrer oder wer Euch wichtig ist gemeinsam stattfinden.
Von der Wasserabfüll Aktion sollt ihr EIN VIDEO DREHEN UND DIESES VIDEO SOLLT IHR DANN BIS ZUM 19.04.2022 an AUF YOUTUBE einstellen und uns den dazugehörigen Link an news@europa-orient-rallye.de senden. Ihr könnt die Videos frei gestalten. Auf dem Video sollte aber mindestens erkennbar sein, wer ihr seid, wo ihr das Wasser abfüllt, wer dabei ist und dass das Wasser für das Projekt Message in a Bottle der Europa-Orient Rallye ist und vom Team ins tote Meer geschüttet wird.
Wir haben auf unserer Homepage die Videos der EOR2019 eingestellt.
LINK: https://www.europa-orient-rallye.de/dead-sea-water-challenge/
Die leeren Wasserflaschen von Euch werden in Israel wohl wo ausgestellt. Daher wäre es klasse, wenn Ihr diese schön beschriften und gestalten könntet.
Also draufschreiben, von wem, wann, wo das Wasser kommt usw…. Ihr habt da vollkommen freie Hand.
Wenn Ihr für Freunde von irgendwo auf der Welt auch etwas Wasser mitnehmen wollt ist das möglich. Die müssen dann auch ein Video machen und einstellen.

EUROPA-ORIENT-RALLYE 2022
Zeichen setzen!!! MESSAGE IN A BOTTLE
WASSER FÜR DAS TOTE MEER!!!!


Als die Rallye vor 15 Jahren das erste Mal ans Tote Meer kam, war der Wasserstand dieses besonderen Meeres mehr als zehn Meter höher als heute. Immer mehr Wasser trocknet aus und immer weniger fließt über den Jordan und andere Zuflüsse nach.
Wissenschaftler und Politiker aus Jordanien, Israel und Palestina und aus der ganzen Welt machen sich seit Jahren Gedanken, wie dieses Austrocknen verhindert und wieder Zuflüsse geschaffen werden können. Doch geschehen ist bis heute eigentlich nicht viel.
Die Europa-Orient-Rallye kann natürlich die Austrocknung nicht verhindern.
Sie will aber 2022 gemeinsam mit Freunden aus den Anrainerländern und aus ganz Europa ein Zeichen setzen, damit alle aufwachen und etwas tun, das besondere Gewässer zu retten.

Medienwirksam werden alle Rallyeteilnehmer und Freunde eine Flasche Wasser aus dem schönsten Gewässer in ihrer Heimat abfüllen. Darüber wird es Videos geben.
Das Wasser wird dann in den Rallyewagen mehr als 7000 Kilometer von Tübingen aus über Deutschland, Österreich, den ganzen Balkan und die Türkei bis nach Israel und Jordanien zum Toten Meer gebracht.
Die Rallyeteilnehmer werden dann das Wasser in einer spektakulären, hoffentlich medienwirksamen Aktion ins Tote Meer leeren.
Dies als Zeichen, dass die Welt was tun muss, damit das Tote Meer nicht noch toter wird.


Das Projekt wird von führenden Verantwortlichen aus Israel und Jordanien unterstützt. Im Moment liegen die Genehmigungen beider Länder vor.


Wilfried Gehr (Präsident Rallye)

Orly Louk (Vizepräsidentin Israel)

Husam Gauda (Vizepräsident Jordanien)

4. SONDERAUFGABE Schulsachen

Auch wenn unser jahrelanger Schulranzensponsor zurückgezogen hat, werden wir in Jordanien eine Schule besuchen. Es wäre klasse, wenn jedes Auto einen Schulranzen (darf ruhig gebraucht sein), vielleicht mit ein paar Schulsachen, ein paar Spielsachen und einem Brief für ein jordanisches Kind (Grundschule die Kleinen) mitbringen würde. Ihr werdet die Sachen dann an Schulkinder verteilen.

5. SONDERAUFGABE Löffel für Uri Geller Projekt

Fortsetzung des Löffelkunstwerkprojektes “NUR VOLLE LÖFFEL MACHEN SATT” mit Uri Geller.
Bei der Rallye 2019 haben die Rallyeteams ja tausende von Löffel für das Löffelkunstwerk gesammelt.
Unsere EOR2022 Löffel werden auch 2022 von Uri in Tel Aviv-Jaffa in das bereits begonnen Kunstwerk ‘Größter Löffel der Welt’ integriert.
Für diejenigen, denen die Hintergrundinformationen noch nicht kennen, hier ein Auszug aus unserer Pressemitteilung von damals: (LINK: https://www.europa-orient-rallye.de/news/pressemitteilung_250718_uri_geller/)
Löffel verbiegen sich auf unerklärliche Weise, wenn Uri Geller in der Nähe ist. Sind es übersinnliche Kräfte oder  gute Tricks? Seit mehr als vierzig Jahren verblüfft Uri Geller damit die Welt.
Gemeinsam mit der Europa Orient Rallye entsteht in Tel Aviv ein Löffel-Großprojekt mit voraussichtlich mehr als 10.000 handsignierten Löffeln.
Die Teilnehmer der Rallye sammeln Löffel, die Freunde, Familienmitglieder, Nachbarn und berühmte und nicht so berühmte Persönlichkeiten handsigniert haben und fahren Sie in ihren Rallyewagen von Europa aus durch den Balkan und die ganze Türkei. Uri Geller wird dann in Tel-Aviv Jaffa zusammen mit den Rallyeleuten, welche als die tollkühnen Menschen in ihren klapprigen Kisten bezeichnet werden, ein großes Löffelkunstwerk schaffen.
Voraussichtlich wird das Kunstwerk ‘NUR VOLLE LÖFFEL MACHEN SATT’ heißen und soll außer Spaß udn schöne Kunst auch noch etwas zum Nachdenken anregen.
Bei der Rallye 2018 war Uri Geller von dem Kronkorken Mosaik, das die Teilnehmer in Tel Aviv Jaffa geschaffen haben, so begeistert, dass er selbst Kronkorken ohne Kraftanwendung verbog und bei dem Projekt mitgewirkt hat. Ihm gefällt die Rallyeidee und deshalb kam die Kooperation mit Ihm zu Stande.
Die bisher gesammelten Löffel würden zwar locker für einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde reichen, doch das reicht uns noch nicht!
Deshalb soll jedes Team 2022 noch VIELE Löffel (aus Metall – KEIN PLASTIK!) mitbringen. Das heißt, all eure Freunde, Familien, Geschäftskollegen usw. sollen bei Euch Ihren signierten Löffel abgeben.
Ihr sorgt dafür, dass die Löffel in Euren Rallyewagen zu Uri Geller nach Tel Aviv kommen. Uri, wir vom OK und wenn es klappt, Ihr sorgen dann dafür, dass diese Löffel ins Kunstwerk integriert werden.

SO…UND NUN DER TIPP, WIE IHR DURCH DIESE AKTION ETWAS ODER JE NACH ENGAGEMENT ETWAS MEHR GELD IN EURE RALLYEKASSE BRINGEN KÖNNT:
Wenn Ihr all Eure Freunde und Bekannten bittet, dass jeder seinen Löffel bemalt, graviert oder sonst wie schön mach und Euch dafür einen Zehner oder Zwanziger gibt, kommt schon was zusammen. BEI HUNDERT LÖFFELN IST DAS SPRITGELD FAST DRIN.
Wenn Ihr damit in Regionalradios oder Eurer Tageszeitung kommt oder in soziale Medien geht und richtig Gas gebt, können auch wesentlich mehr Löffel zusammenkommen. Schaut Euch mal die Seite von Karawane Oberpfalz an die haben 2019 gezeigt, wie es geht.
Aber richtig angehen und gut formulieren und ggf. Steuerberater fragen. Nicht, dass die Spende, die Ihr da bekommt, als zu versteuerndes Einkommen gewertet werden kann!
Das wichtigste ist aber: Viele Löffel bringen Euch schon am Start viele Punkte auf dem Weg zu Eurem Kamel!


So könnt ihr Eure Rallyekasse aufbessern!!!
Vor 3 Jahren hat es die 'Karavane Oberpfalz' ein engagiertes Rallyeteam aus Bayern, vorgemacht:
Sie haben wirklich gegen einen Obulus ein paar tausend Löffel gesammelt und so ihre Mannschaftskasse aufgebessert. Eine schöne Sache für Euch zum Nachmachen empfohlen.


Hier der Text als Anregung:
Gib Deinen Löffel ab!!!
Im Jahr 2020 hat Corona das Rallyeprojekt "Größtes Löffelkunstwerk mit Uri Geller" gestoppt.
Tausende von teilweise schön bemalten Löffeln mussten in der Türkei zwischengelagert werden.
Die Teilnehmer der Europa Orient Rallye 2022 wollen nun das Projekt zu Ende bringen und diese, sowie weitere signierte Löffel nach Israel bringen.
Vor dem Museum von Uri Geller in Tel Aviv wird dann das weltgrößte Löffelkunstwerk, ein Löffel-Friedensthron mit dem Titel "nur volle Löffel machen satt, entstehen. Gegen einen Obolus für Friedensaktionen können sich dann Besucher auf dem Thron ablichten.
Wer nicht selbst an der Rallye teilnimmt und trotzdem  seinen selbst bemalten oder signierten Löffel in dem Kunstwerk sehen will und für die schöne Sache abgeben möchte, kann ihn entweder zusammen mit mindestens 10 Euro (für Transport, Zoll, Spende) einem Rallyeteam mitgeben oder vor dem Rallyestart an das Orga-Team senden.
Mit den Erlösen aus der Aktion wird ein Friedensprojekt in Israel/Palästina unterstützt.

6. Freiwillige Sache „wer will“ Rollstuhl

HuSam, unser jordanische Rallyepräsi hat gesagt, dass in Jordanien viele Rollstühle, vor allem für Kinder, fehlen. Wir wissen, dass solche Rollstühle auch in anderen Gebieten und nun vor Allem im Kriegsgebiet auch gebraucht werden. Dort können wir sie aber nicht hinbringen. Wenn aber Teams einen Rollstuhl organisieren und mitführen können, könnten wir die Übergabe organisieren. Ist aber wirklich freiwillige Sache und HuSam sollte vor dem Start wissen, wer einen mitbringt.

7. Was gehört alles in ein Rallye-Auto?

Was gehört ins Bordgepäck?
Teilnehmer, haben gefragt, was Sie denn unbedingt neben den persönlichen Dingen im Rallyewagen haben müssen. Nun, uns ist folgendes eingefallen:

- kleiner Hammer + Pflaster -falls sich jemand auf den Finger klopft 😊
- kleiner Meißel
- billigste Zigarre die Ihr findet (1St./Person)
– Zahnbürste
– Deospray
– Übliches Werkzeug
– Kabelbinder
– Klebeband
– Nähnadel und Faden (es könnte ja mal ein Knopf abfallen oder so) ?
– Kugelschreiber oder Bleistift ?
– Edding oder andere Filzschreiber in den Farben schwarz, blau, rot oder so (man weiß ja nie) ?
– Euer Musikinstrument
- Euere Ytongsteine
– Das, was wir Euch bereits in den bisherigen Rundmail mitgeteilt haben.
- genügend Ersatzräder für die Wüstenetappe

- Drehmomentschlüssel - nur reine schweizer Teams :-)
- Schweizer Taschenmesser ist immer gut 😊

- Ein paar Dinge, die Freude bereiten:
Jedes Team sollte noch fünf Dinge, die wenig oder nichts wert sind, dabei haben, die Menschen in unseren Gastländern Freude machen, bzw. Menschen glücklich machen können.

8. Datenpflege HP, Dokumente und Schuhgröße


Wir benötigen dringend von allen Teilnehmern folgende Daten:

Name   (KEINE SPITZNAMEN – bitte genau wie in eurem Pass ausfüllen!)
Vorname
Geburtstag
Pass Nummer
Pass Ausstellung
Pass gültig bis
Schuhgröße

Von den Fahrzeugen
Fahrzeughalter
Grüne Versicherungskarten Nr. (auch wenn sie neuerdings weiß ist)
Hersteller
Modell
Farbe
Kennzeichen
Fahrgestellnummer
TÜV bis

Bitte die Daten so gut wie möglich d.h. die Daten die bekannt sind auf der Homepage eintragen.
Wer keinen Zugang mehr hat bitte über den folgenden Link euern „Private Link“ anfordern
https://www.europa-orient-rallye.de/team-bearbeiten-2/
Ihr müsst dort die E-Mail Adresse welche Ihr bei der Anmeldung verwendet habt eingeben und wir schicken euch euren Zugangslink.

Das bitten wir euch wenn möglich noch innerhalb der nächsten 7 Tage zu machen!
Wir danken euch schon jetzt dafür!

Außerdem benötigen wir von jedem Teilnehmer eine Pass-Kopie, Kopie Fahrzeugschein und eine Kopie der grünen Versicherungskarte via upload in die Datenbank!

Warum ist die SCHUHGRÖSSE sehr wichtig ?
Wir benötigen die wirklich sehr dringend innerhalb der nächsten 4 Tage!!!
Liebe Rallyeteilnehmer....das ist kein Witz!!! Wie ihr ja bei der Wasseraufgabe gelesen habt, gibt es am Toten Meer eine Sonderaufgabe mit Kanus....dafür brauche die Israelis wirklich Eure Schuhgrösse. Irgendwie hängt das mit dem Druckpunkt auf dem Salzwasser zusammen....wir wissen es nicht genau....bitte aber unbedingt die Schuhgrößen schnell an ....durchgeben!!!

9. KFZ- VERSICHERUNG, HU

Bitte achtet bei der grünen Versicherungskarte eurer Versicherung darauf, dass alle zu bereisenden Länder darin enthalten sind.
z.B.:

- TR für Türkei
- IL für Israel
- und alle Länder die Ihr durchfahren möchtet
Falls es diesbezüglich Fragen gibt könnt Ihr euch gerne an Burhan vom OK wenden
E-mail Burhan.uzun@allianz.de
Tel: 0160-3546053
Hier nochmal die Anforderung bezüglich HU:  ABSOLUTES MINIMUM ist 05/22 !!!
Jordanien ist über das Jordan-Paket versichert d.h.,  das ist kein Problem!

10. Startschilder / Aufkleber

Wir werden am 06.05.22 in Tübingen euch dann auch die Rallyeaufkleber für Eure Rallyewagen und Rallyemotorräder ausgeben. Die könnt ihr dann anbringen.
Hier eine Liste mit Plätzen die Ihr für unsere Aufkleber freihalten müsst
Fahrer- & Beifahrertüre ca. 40x60cm (hxb) der Rallyeaufkleber wird ca. 55x36cm (bxh)sein!
Vorne und hinten EOR22 Startschilder ca. 33x22cm (bxh) und bitte noch paar andere freie Stellen (frei wählbar) für Kleber aus unseren Gastländern freihalten.

11. Start


Einschreibung Fr. 06.05.2022 ab 17:17 Uhr bis 20:20 Uhr
und für alle, die erst später kommen, am Sa.07.05.22 von 8:08 bis 9:08 beim Museum Boxenstop.

Start ab 10:10 Uhr im 5,5Min Takt.

12. Route


Wird in den kommenden Tagen zusammen mit den Länderpaketen bekannt gegeben.

13. Verwertung der Rallyewagen


Wie ihr wisst, wird es immer schwieriger, die Rallyewagen im Ausland "los zu werden". Steuern, die meist weit über dem Neuwert der Autos liegen sind die Regel.
Zusammen mit unserem HuSam ist es aber gelungen,.eine Lösung zu finden..die Autos landen zwar im Stahlwerk, aber vorher können noch Teile für einen guten Zweck ....wohl Schulen… gefunden werden.
WICHTIG: KENNZEICHEN  und Fahrzeugschein können im Original mit nach Hause genommen werden zum abmelden

14.Fussball


Der Türkische Fußball Verband ist ja seit Jahren unser Partner. Weil wir aber in diesem Jahr kürzer in der Türkei sind, entfällt eine reine Fußball Aufgabe. Trotzdem sollte in jedem Fahrzeug mindestens ein Fußball und ein aufblasbarer Wasserball sein.

15. Länderpakete


Wird in den kommenden Tagen zusammen mit der Route bekannt gegeben.

16. KOMMUNIKATION WÄHREND DER RALLYE via Whatsapp 

Auch in 2022 werden wir während der Rallye wieder via WhatsApp Broadcast kommunizieren
Info´s dazu in Kürze mittels separatem Rundmail.

17. GPS Tracking

Das Tracking wird 2022 wieder von der Fa. MOBILIZ   www.mobiliz.com.tr  eingebaut
Näheres in Kürze


Sehr wichtig ist allerdings ob Ihr Fahrzeuge mit oder ohne OBD Stecker habt.
Tragt die Infos bitte DRINGEND in die Datenbank für eure Fahrzeuge ein. Ein entsprechendes Feld wurde dazu für jedes Fahrzeug hinzugefügt!

18. Vorstarttag

Auch wenn Ihr sicher ausgeschlafen am Start sein wollt, gibt es die Möglichkeit, dass Ihr noch schön Abschied feiern könnt und dass Ihr dazu all Eure Freunde mit nach Tübingen nehmen könnt. Auch Eure Freunde können in dem Vorstart Fahrerlager ihre Zelte aufschlagen. Dies ist alles kostenlos, wenn Ihr Euren Müll entsorgt.

Das Vorstart-Fahrerlager ist beim Omnibusunternehmen Schnaidt, nur ein paar hundert Meter vom BOXENSTOP Museum in der Brunnenstraße entfernt.

 

Die Anreise ins Fahrerlager ist 06. Mai 2022 ab 17:17 Uhr möglich. Bitte aber vorher einschreiben beim Museum.

Bitte kommt dazu gleich in das dort eingerichtete Rennleitungsbüro. Ihr bekommt dann auch die restlichen Aufkleber, die Startnummern und ggf Infos. Bringt bitte ALLE zum Start eine Pass- Fahrzeugschein- grüne Versicherungskarte (die meist nicht mehr grün ist)  Kopie mit und gebt diese bei der Einschreibung ab.

 

Auch ALLE, die diese bereits geschickt haben!

19. Alte Rundmails 2022 (und Vorjahre)

INFO: Alle Rundmails sind ebenfalls online auch auf der Homepage ersichtlich
Link:  https://www.europa-orient-rallye.de/teaminfos-2022/

So, das war's für Heute. 

Demnächst bekommt Ihr noch Hinweise zu den Flügen, Kosten für die 'Pakete', und so.

 

Wilfried

Abbestellen