Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Freunde und Freundinnen sowie Fans der Europa Orient Rallye,

ja, die Zeit derzeit ohne Weihnachtsmärkte, ohne Freunde treffen am Glühweinstand, mit laufend sich ändernden Regeln usw. ist nicht gerade prickelnd, genau so, wie die Unsicherheit, was die Zukunft bringt.

Doch wir wollen zuversichtlich und hoffnungsvoll sein und wünschen Euch zuerst ein frohes Weihnachtsfest und für 2022 ein gutes neues Jahr und dass all Eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Wir sind guter Hoffnung und mehr als Willens, dass die Europa Orient Rallye nach zweimaliger Zwangsabsage im kommenden Jahr stattfinden wird.

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und wir denken, dass es eine fantastische whow Rallye wird. All unsere Partner und wir vom Organisationskomitee geben Vollgas. Auch unser Startort, das Museum Boxenstop in Tübingen und unsere Hauptgastländer Türkei, Israel und Jordanien sind startklar und erwarten uns.

Klar ist, dass alles nach den dann geltenden Regelungen bei uns in Deutschland und in den Gastländern ablaufen muss. Wir wären Hellseher, wenn wir heute wüssten, wie diese Regeln im Mai aussehen, denken aber, dass es Lösungen gibt, an die sich jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin halten wird.

Wir von der Rallye Organisation wollen zuversichtlich sein und wir hoffen, ja, wir glauben zu wissen, dass bessere Zeiten kommen und dass wir am 9. Mai 2022 die Rallye in Tübingen starten werden.

Habt alle schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!!
Euer Organisationskomitee

Orly, Selma, Richard, Alfred, Floh, Nadir, HuSam, Chris, Jochen, Burhan, Marco und Wilfried

Rallye Spirit des mehrfachen Rallyeteilnehmers Carlos Köhler

Bild: Carlos Köhler

Der mehrfache Rallyeteilnehmer Carlos Köhler Team Fehlzündung hat mal seine Erinnerungen an die Orientrallye niedergeschrieben. Der Hans hat dies viel besser gemacht, als wir dies vom Organisationskomitee je machen können. So wie Hans hat noch niemand den Spirit der Rallye auf Papier gebracht.
Deshalb halten wir für alle, die schon bei der Rallye mitgefahren sind und für die Newcomer, Auszüge davon nicht zurück. Diese Sätze machen uns Organisatorinnen und Organisatoren auch etwas stolz, denn dies ist kein bestellter Aufsatz. Danke Carlos!!! „Rallye Spirit des mehrfachen Rallyeteilnehmers Carlos Köhler“ weiterlesen